Vollkostendeckung und Preiskampagnen

Im Kontext der Disposition von Preisabänderungen bzw. Reaktion auf Preiskampagnen der Mitbewerber ist es für die Firma geboten, zusätzlich zu der langfristigen Preisuntergrenze (Vollkostendeckung) insbesondere auch seine kurzzeitige Preisuntergrenze zu verstehen.

Im Zusammenhang der Verfolgung dezidierter Ziele kann es für eine kurze Zeit nützlich sein, sich mit der Deckung der wandelbaren Kosten zu begnügen.

Hat die Firma mit Liquiditätskomplikationen zu ringen, so müssen aber benachbart den variablen Kosten noch obendrein die ausgabeneffektiven Fixkosten gedeckt sein. Diese „liquiditäts-orientierte" Preisuntergrenze liegt folglich als Folge höher als die konsistent kurzfristige Preisuntergrenze.

Die Preisdifferenzierung als eine Prägung der nachfrageorientierten Preisbildung stellt eine besonders interessante preispolitische Maßnahme dar.

Mit der Determiniertheit verschiedener Preise für das gleiche Produkt verfolgt eine Unternehmung das Ziel, eine obendrein bessere Ausschöpfung des Marktpotentials zu erreichen.

Allen Arten der Preisunterscheidung (räumliche, personelle, zeitliche und nach Produktspielarten durchgeführte Preisunterscheidung) liegt die Anschauung zugrunde, eine Profitsteigerung angesichts der Absorption der Abnehmerrente zu erzielen.

Bei der Implementierung eines neuen Produktes im Markt kann eine Firma unter zwei radikalen Preisstrategien entscheiden. Eine Alternative an diesem Punkt ist die Abschöpfungspreisstrategie, im Kontext deren man in der Einführungsspanne erst einmal einen hohen Preis für das neue Erzeugnis festsetzt und diesen hinterher im Verlauf des Lebenszyklus allmählich senkt.

Inhaltlich handelt es sich in diesem Zusammenhang um eine zeitliche Preisdifferenzierung, denn man will entsprechend dem temporalen Absatzverlauf die jeweilige Konsumentenrente abschöpfen.

Im Widerstreit zu dieser Politik des „Entsahnens" zielt die Durchdringungspreisstrategie darauf ab, mit einem verhältnismäßig niedrigen Preis so geschwind wie ausführbar ein hohes Salesvolumen zu erreichen.