Effektive Hautreinigung

Für ältere Haut eignen sich intensiv verjüngende und aktivierende Substanzen beispielsweise Oligopeptide und rührige Pflanzenextraktionen zum Beispiel aus Melisse. Zu kräftiges Rubbeln an der Haut lassen Symptome in Erscheinung treten - vornehmlich bei der fragilen Augenpartie. Am besten trägt man das Reinigungsfabrikat auf ein angefeuchtetes Wattepad auf und streicht damit soft über das Gesicht.


Klärt die Haut porentief, radiert abgestoßene Hautschüppchen und erregt die Hauterneuerung. Stärkungsmittel mit Folienabzugseffekt agieren doppelt und vermachen einen leuchtenden Teint.
 
Braucht man wirklich nach einer tiefgehenden Reinigung überhaupt noch ein Gesichtswasser? Mit der gleichen Prozedur sollte nach der Säuberung ohne Zweifel ständig Toner aufgetragen werden. Aber aber auf ein trockenes Wattepad. Streichen Sie damit eben über das Gesicht und Hals, nämlich der Toner fungiert wie eine verträgliche Nachreinigung und nullt die austrocknenden Überbleibsel von kalkhaltigem Wasser. Bei empfindlicher Haut sollte auf alkoholhaltiges Gesichtswasser verzichtet werden, da das die Haut zusätzlich austrocknet und sie zu reizen mag.

Und ebenso bei Gesichtstonikum und Toner kommt es auf die richtigen Wirkstoffen an. Anregend arbeiten Pfefferminze oder Aloe vera, Frucht- oder Salicylsäure bewirken einen bekömmlichen Peelingeffekt. Stoffe wie Koffein und Ginkgoextrakt, die Mikro kreislauf aktivieren, verschaffen  rosige Gesichtsfarbe. Alterungsschutzmittel behüten die Haut vor freien Radikalen und spendieren ihr neue Energie. Sofern Sie ein Tonic benutzen, das gleichfalls für die Augenpartie tauglich ist können Sie das am Morgen gekühlt für abschwellende Augenbandagen gebrauchen.

Bei älterer und trockener Haut assimilieren pflegende Tonika mit Anti-Aging-Wirksubstanzen oder rückfettenden Inhaltssubstanzen und schaffen Ausgewogenheit für die Haut.

Vorzüglich für fettige oder unsaubere Haut sind bereinigende Tonika, die leicht antiseptisch und hautentspannend wirken. Einwandfrei tauglich auch bei geweiteten Poren!